Erinnerung

„Sehen Sie die Straße mit Kinderaugen!“

Einladung zum Elternabend „Verkehrserziehung“ mit Herrn Ebel (Polizeioberkommissar) am:

Dienstag, 29.10.2019 um 18:00 Uhr

Einladung

Hiermit laden wir alle interessierten Eltern und Anwohner zu einem Informationsaustausch über die Parksituation vor Schulbeginn mit Herrn Thieser von der Bezirksvertretung Haspe, Frau Kellner von der Polizeiwache Haspe und der Schulleitung der Kipperschule in die Aula der Kipperschule ein am

Mittwoch, 09.10.2019 um 17 Uhr

Update 10.10.2019:
Aufgrund der Verkehrssituation im Bereich der Kipperschule fand gestern Abend der Informationsaustausch in der Grundschule statt.
Dazu trafen sich interessierte Anwohner, Eltern, Lehrer, Bezirksvertretung und Vertreter der Polizeiwache Haspe, um verschiedene Möglichkeiten für den sicheren Schulweg der Kinder der Kipperschule zu diskutieren.
Es wurde sich auf einen gemeinsamen Ortstermin verständigt, an dem vor Ort Möglichkeiten zur Verbesserung geprüft werden können.

Naturmandalas

Wir, die Klassen 3a+3b, haben uns Bilder von Naturmandalas angeguckt. Am Montag waren wir dann gemeinsam im Wald und haben Blätter, Tannenzapfen, Äste, Steine, Gräser, Moos … gesammelt. Wir haben später die Blätter gepresst. Danach haben wir alle Sachen ein wenig sortiert. Von zu Hause haben wir auch noch ein paar Naturmaterialien, wie Blüten oder Beeren, mitgebracht. Am Ende der Woche haben wir auf dem Schulhof in Gruppenarbeit eigene Manadalas mit den Naturmaterialien gelegt. Das hat sehr viel Spaß gemacht.

Ferien-Malaktion

In den Sommerferien haben Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer den Schulhof unserer Schule verschönert.
Unsere Kinder haben im Mai Sponsorengelder erlaufen. Von diesem Geld wurden Farben, Pinsel und weiteres Zubehör gekauft. An mehreren Tagen haben sich dann viele Helfer gefunden, die den Schulhof kindgerecht gestaltet haben.

Unser besonderer Dank gilt der Bezirksvertretung Haspe für die finanzielle Unterstützung!