28.10.2021: Ausflug zum Odysseum in Köln

Die Klassen 4 unserer Schule sind am 28.10.2021 in Köln zu Gast im Odysseum gewesen. Einen kurzen Eindruck über diesen besonderen Ausflug geben die folgenden Berichte:

Wir waren als erstes in einem Discoraum. Danach waren wir in einem Raum, wo alles geleuchtet hatte. Da war auch noch ein Zimmer, wo man Fische malen konnte, die dann auf die Wand projiziert wurden.
Wir waren auch noch in einem Kletterwald, wo man Armbänder anziehen musste, wobei ich das aber nicht so verstanden habe. Aber es war trotzdem toll.
Später waren wir noch bei VR-Brillen, die musste man aufsetzen. Dann war man ein Feuerwehrmann /Frau und musste das Feuer löschen. Ich habe 3 Runden gespielt. Plötzlich bin ich noch über einen Sitzsack gestolpert und voll auf mein Knie gefallen.
Beim Discoraum bin ich auf einem rutschigen Kissen ausgerutscht. Dann musste ich mich erstmal hinsetzen.

Danach sind wir auch schon gegangen.

Es war schön!

Mara

Am 28.10.2021 waren wir, die Klassen 4b und 4a in Köln im Museum mit der Maus. Wir haben Lego gebaut und mit VR-Brillen gespielt. Wir haben uns eine Ausstellung angesehen, in der erklärt wurde, wie ein Türschloss und ein Rauchmelder funktionieren, und noch ganz viele andere Sachen.
Die Fahrt nach Köln haben wir mit einem großen Reisebus gemacht. Das Museum in dem wir waren, heißt Odysseum.

Leon

Wir waren am 28.10.2021in Köln, mit dem Reisebus. Es gab LEDs in dem Bus. Wir sind ins Odysseum gefahren. Dort konnte man viele Spiele spielen. Ein Spiel hieß „Jungle Run“. Man musste sich ein Armband nehmen und blaue Punkte suchen. Dann musste man die blauen Punkte mit dem Armband antippen, damit sie gezählt werden. Es gab auch einen Raum wie in der Disco, wo man tanzen konnte. Und es gab eine VR Brille. Außerdem gab es noch einen Rollschuh-Raum und einen Raum von der Sendung mit der Maus. Es war ein schöner Tag in Köln, und ich hatte Spaß.

Elias