Informationen für Kinder

Liebe Kinder, auch für euch ist diese Zeit ganz merkwürdig. Keine Schule! In den Ferien ist das ja ganz toll, aber jetzt?

Damit euch die Zeit nicht zu lang wird, könnt ihr hier immer mal wieder nach Ideen und Tipps gucken. Vielleicht findet ihr hier gute Anregungen, um euch die Zeit zu vertreiben. 

Bitte fragt aber in jedem Fall eure Eltern, bevor ihr ins Netz geht. Besprecht, welche Seiten ihr nutzen könnt und dürft. Wir möchten euch gern unterstützen!

Ihr könnt uns auch gern eine E-Mail schreiben oder einen Brief an eure Lehrerin oder euren Lehrer. Wenn ihr Fragen habt, meldet euch! Ihr könnt einfach an die Schule schreiben, wir leiten die Mail dann an eure Lehrerin/ euren Lehrer weiter. grundschule@kipperschule.de

  • Homeschooling
    Du hast von deinem Lehrer, deiner Lehrerin eine Aufgabenliste bekommen. Damit kannst du jeden Tag ein bisschen etwas für die Schule arbeiten. Wenn du gerne mehr Aufgaben machen möchtest, kannst du uns anschreiben oder immer mal wieder hier gucken. Wir werden immer mal wieder Ideen hier einfügen.
  • Logo
    Hier gibt es Kindernachrichten gut erklärt. Du kannst hier auch verschiedene Sendungen anschauen, die werden auch nicht ständig von Werbung unterbrochen.
  • Malen, basteln, kreativ sein
    Sicher hast du viele Ideen, was du schon immer mal selbst machen wolltest. Jetzt ist die Gelegenheit, deine Ideen in die Tat umzusetzen. 
  • Anton
    Sicher kennst du diese Seite schon durch die Schule. Wenn du schon einen Anmeldenamen erhalten hast, dann kannst du dich mit Hilfe deiner Eltern dort anmelden und verschiedene Übungen durchführen. Wenn du noch keinen Anmeldenamen erhalten hast, dann melde dich mit Hilfe deiner Eltern an! Für viele Übungen bekommst du Sterne und mit vielen Sternen schaltest du Spiele frei. Versuche es einfach mal :o) 
  • FragFinn.de
    Auf dieser Seite findest du viele Erklärungen, die dich auf guten und sicheren Kinderseiten durch das Netz leiten. Wenn dich ein Thema besonders interessiert, gib es dort ein.
https://materialwiese.de/wp-content/uploads/2020/03/Kinder-Homeoffice-2-768×1099.jpg
  • Lesen macht Spaß
    Suche dir ein gutes Buch und lies jeden Tag ein Kapitel. Vielleicht kannst du dich mit deinem Bruder oder deiner Schwester, vielleicht auch mit deinen Eltern abwechseln, jeder liest einen Absatz. Probiere auch mal aus, wie es klingt, wenn du

·         ganz laut liest

·         ganz leise liest

·         ganz schnell liest oder

·         ganz langsam liest

Male zu der Geschichte ein Bild. Schreibe die Geschichte nach oder suche dir schöne Sätze heraus und schreibe sie in Schönschrift ab. Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten.

  • Spielt mal wieder
    Mensch ärgere dich nicht, Halli Galli, Uno, Phase 10, Ligretto und Co. sind beliebte Spiele, die du auch aus der Schule kennst. Vielleicht hast du die auch zuhause und holst sie mal wieder hervor? Bitte doch deine Familie, diese Spiele mal wieder mit dir zu spielen.